Photo

Neu in München

Link

Home - Chirurgie Josephinum

Chirurgie in München, neubesetzt.

Photo

Herbst in München.

Link
Link

NEU: SurgicTools Webseite!

We have more ideas …

Photo

500

Text

In unserer über 25jährigen Laufbahn als Chirurgen haben wir mehr als einmal erlebt, dass festgeschriebene Dogmen durch radikale Erneuerungen auf technischem Gebiet, verbunden mit dem Mut, diese in praxi umzusetzen, auf den Kopf gestellt wurden. Der Erdrutsch der minimal-invasiven Chirurgie etwa wurde losgetreten durch den Kieler Gynäkologen Semm, der zusammen mit seinem Bruder ein ganzes Arsenal neuester Technik aus dem Nichts schuf.

Ein Visionär hatte eine Idee.

Die Idee ist der wichtigste Schritt in der Innovation. Erst der Gedanke und der Wunsch nach etwas, das es noch gar nicht gibt, lösen eine Kettenreaktion aus - bis zum fertigen Produkt. Mit SurgicTools wollen wir diese Lawine lostreten: Mit innovativen Ideen - die am Ende des Wegs etwas vollkommen Neues ermöglichen oder auch nur eine fortschrittliche Verbesserung schon bestehender Methoden.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback !

Dr. Peter Kratky & Dr. Wolfgang Bittmann für SurgicTools GmbH

Photo
Just as a reminder.

Just as a reminder.

Photo
Text

Minimal invasive Chirurgie ist seit mehr als 20 Jahren Standard. Ein paar Probleme sind jedoch trotz massiver industrieller Investition immer noch nicht so richtig gelöst:

1. Laparoskopische Optiken beschlagen. Lösungsversuche mit angewärmten CO2, Anti-Beschlag (“Brillen”) - Tücher, alles ist nicht so ganz perfekt.

2. Trokarhernien ! Der regelhafte Verschluss der Trokarkanäle ist zwar erwünscht, jedoch in der Realität oft nicht oder erschwert möglich (adipöse Bauchdecken). Trokarhernien sollten eine Rarität sein - sind sie leider nicht.

We have ideas !



Minimally invasive surgery is standard procedure for more than 20 years. A couple of problems have yet to be resolved:

1. The laparoscopic view is often clouded by fogging or fluids. Warmed gas insufflation and “anti-fog” sprays are either expensive or useless.

2. Trocar hernia - shouldn’t happen, but they occur. The closing of the abdominal wall is sometimes impossible when operating on obese patients.

It took quite a long time to come up with solutions. But we had ideas - as always ;-)

http://surgictools.tumblr.com/post/10486193453/aus-der-apotheken-umschau-so-machen-wir-es-auch